Back to Top

Ziele und Aufgaben

Unsere Ziele und Aufgaben

Forschung ist der entscheidende Faktor für die Zukunftssicherung einer jeden Industrie. Oftmals aber scheitern notwendige Entwicklungsarbeiten gerade in der klein- und mittelständischen Industrie an der Finanzierbarkeit.

 

Deshalb machte es sich die Forschungsgemeinschaft Technik und Glas e.V. gemäß ihrer Satzung zum Ziel, die firmenübergreifende Zusammenarbeit von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten ihrer Mitglieder zu organisieren und durch die Beschaffung öffentlicher Fördermittel auch zu finanzieren.

 

Die Bundesregierung unterstützt die deutsche Wirtschaft und insbesondere die klein- und mittelständischen Betriebe mit Forschungsmitteln. Etwa mit dem Programm IGF (Industrielle Gemeinschaftsforschung), das den Forschungsstellen ausschließlich über die AIF (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V.) und ihren Mitgliedern zur Verfügung gestellt wird.

 

Die Forschungsgemeinschaft dient somit als Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand und Industrie sowie deren Forschungseinrichtungen.

 

Aufgabe der FTG ist es, geeignete Forschungsprojekte im Vorfeld des Wettbewerbs zu definieren, hierfür die Kosten zu erfassen und die Fördermittel zu beantragen. Darüber hinaus überwacht die FTG die korrekte Abrechnung und sorgt für die Veröffentlichung der Ergebnisse.

 

Mit regelmäßigen Tagungen der Fachausschüsse, Ausstellungen, Exkursionen und Seminaren, wie etwa im Rahmen der „Wertheimer Glastage“, schafft die FTG zudem eine Gesprächsplattform für intensiven Gedankenaustausch unter ihren Mitgliedern und Teilnehmern.